10.04.2017, 19:23 Uhr

Damit es unsere Kinder sicher haben

Die Volksschule Ligist besuchte kürzlich die Bärenburg im LKH Graz. (Foto: Große schützen Kleine)

Vom 19. bis 28. April dreht sich in der Kindersicherheitswoche im Bezirk alles um Prävention.

Bereits zum vierten Mal findet die Kindersicherheitswoche in der Kindersicheren Region Südweststeiermark statt. Der Erfolg dieser Initiative kann sich sehen lassen, fanden doch in allen 59 Gemeinden der Bezirke Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg bisher 206 Maßnahmen und Aktivitäten, unterstützt und durchgeführt von 99 Institutionen, Veerinen und Einsatzorganisationen sowie 104 Schulen und 13 Kindergärten statt. Dadurch konnten insgesamt 17.583 Kinder, Jugendliche und Erwachsene direkt mit wichtigen Informationen zur Kindersicherheit und Unfallverhütung erreicht werden.

Safety-Tour

Die Höhepunkte im kindersicheren Bezirk Voitsberg sind die Safety-Tour Kindersicherheitsolmympiade, die am 21. April um 9 Uhr im Voitsberger Sparkassen-Stadion stattfindet und die Teilnahme an der Leistungsschau Köflach. Dort gibt es eine Kids-Zone mit Infostand, Workshop und Vorführungen. Mit dabei sind die Polizei, das Rote Kreuz, der Karateklub Köflach, Dog-Center und Große schützen kleine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.