20.10.2014, 11:36 Uhr

Das Salzstiegl lud zum Rundgang ein

Friedl Kaltenegger mit Bgm. Gottfried Preßler und Gerhard Streit. (Foto: Cescutti)
Für den kommenden Winter hat das Schigebiet Salzstiegl aufgerüstet. Der neue Speicherteich fast 70 Millionen Liter Wasser, dazu kommen neue Beschneiungsanlagen. Friedl Kaltenegger lud zu einem Besichtigungsrundgang, das ließen sich Bgm. Gottfried Preßler sowie Franz Jechart und Gerhard Streit von der Wirtschaftskammer nicht entgehen. Am Abend zauberte Regina Kaltenegger mit ihrem Team ein Buffet im Moasterhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.