14.11.2016, 09:49 Uhr

Der Christbaum steht am Michaeliplatz

Weihnachten hat Einzug gehalten in Voitsberg: Seit Montag steht der Christbaum am Michaeliplatz. Etwa 14 Meter hoch ist die Blaufichte, die für Weihnachtsstimmung im Stadtzentrum sorgt. Am Boden hat sie einen Durchmesser von rund sechs Metern. Einen langen Anfahrtsweg hat der fünf Tonnen-Koloss nicht hinter sich, er stammt aus der Franz-Schöpfer-Gasse in Voitsberg. "Wir nehmen generell Bäume aus Voitsberg. Das bedeutet kurze Wege und wenig Verkehrsbehinderungen", erzählte Bauhofleiter Günther Friedrich beim Aufstellen des Baumes. Etwa 40 Jahre ist die Blaufichte alt, die bei einer Familie Renovierungsarbeiten weichen musste. Die Stadtgemeinde nutze die Chance und der Baum darf so noch einmal ein paar Wochen am Hauptplatz erstrahlen.
"Schnitt und Transport sind das Schwierige, das Aufstellen dauert dann nicht mehr so lang", so Friedrich. Es heißt dabei so schonen wie möglich vorzugehen, aber "einige Äste brechen immer", sagt er. Allerdings kann man diese durchaus wieder reparieren, wie er verrät.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.