09.03.2017, 08:41 Uhr

Die Sunfixlhöhle blüht auf

Vize-Bgm. Markus Kern übergab den Schlüssel zum Sunfixl-Heurigen an Yvonne Poier und Hannes Schlosser.

Und das liegt nicht nur am Frühling, der langsam Einzug hält. Ein neuer Heurigen-Pächter bringt frischen Schwung.

Mit neuem Elan startet die Saison beim Sunfixl-Heurigen in Kainach. Hannes Schlosser, Inhaber der Köflacher Lokale Stau und Cappa, ist als neuer Pächter "eingezogen" und hat große Pläne für den idyllisch gelegenen Heurigen direkt an der Sunfixlhöhle am Hemmerberg in Kainach. "Der Trend geht in Richtung Wandern, Spazieren und Erholung, das merkt man auch bei uns in der Region", erklärt Schlosser die Idee hinter seinem dritten Lokal. Bei Speis und Trank will Schlosser nur beste Qualität, möglichst aus der Region, anbieten. Ein günstiger Shuttledienst von und nach Köflach ist bereits fix, weitere sind in Planung. Der Heurige kann auch für Feiern gebucht werden und Auftritte von Musikgruppen sind ebenfalls bereits fix eingeplant. Schlosser streicht zudem die Nähe des Heurigen hervor: "Ich brauche gerade einmal zwölf Minuten von mir in Köflach zu Heurigen."

Tourismus ankurbeln

Nachdem sich die Gemeinde Kainach einvernehmlich von der vorigen Pächterin getrennt hatte, begab man sich auf die Suche nach einem Nachfolger. Es gab auch Bewerbungen aus Graz und Hitzendorf, letztlich entschied sich die Gemeinde für Schlosser, erzählt Vize-Bürgermeister und Tourismusreferent Markus Kern. Zusammen mit Schlosser als neuem Heurigen-Pächter möchte man den Tourismus an der Sunfixl-Höhle ankurbeln. Die ersten Führungen gab es heuer schon, zuletzt besichtigten Gäste aus Niederösterreich die Höhle. Auch der Reintalerhof mit dem Lipizzanern soll miteinbezogen werden.
"Für uns ist es nicht wichtig mit der Pacht einen Gewinn zu machen, wichtig ist, dass der Heurige gut betrieben wird", stellt Kern klar und ergänzt: "Wir unterstützen ihn wo wir können für einen guten Start."

Wir sind anders

Aufsperren wird der Sunfixl-Heurige voraussichtlich Ende April. Mit einer großen Eröffnungsfeier fällt der Startschuss. Via Facebook wird es auch ein Gewinnspiel zu Eröffnung geben. "Wir verlosen ein Paket mit Essen und Getränken für zehn Personen". Geöffnet hat der Heurige anschließend von Donnerstag bis Sonntag ab 14 Uhr. "Bei Bedarf sperren wir aber jederzeit auf", betont Schlosser. Etwa für Feiern. Oder Hochzeiten - in der Sunfixlhöhle kann man schließlich auch heiraten. Bis zur Eröffnung will Schlosser alles ausführlich testen. "Wenn wir eröffnen soll alles perfekt funktionieren."
Neu ist auch ein Kinderspielplatz, eine Slackline wird es ebenfalls geben und auch ein Gastgarten wird eingerichtet. Und auf eines legt Schlosser besonderen Wert: "Wir sind anders", lacht er.
Reservierungen, Buchungen und Führungen unter 0676/845071106.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.