30.06.2017, 15:18 Uhr

Eine Nacht im Kindergarten

Auch Würstel wurden bei der Übernachtung gegrillt. (Foto: KK)
Auch heuer fand im städtischen Kindergarten „Regenbogen“ in Köflach die langersehnte Kindergartenübernachtung statt. Für die „Großen“ ist die Übernachtung eine Art Verabschiedung von der Kindergartenzeit. Nachdem das Luftmatratzenlager aufgebaut war, wurden die Mamas und Papas tapfer verabschiedet. Kino, Lagerfeuer, Würstelgrillen, Kinderdisco und eine Nachtwanderung waren einige Highlights des Abends. Nach einer „Gute-Nacht-Geschichte“ ging es mit dem Lieblingskuscheltier ins Bett. Bei einem gemeinsamen Frühstück klang das nächtliche Abenteuer am kommenden Morgen aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.