19.08.2016, 17:43 Uhr

FF Voitsberg - Hoher Besuch der Jugend

Voitsberg: Feuerwehr | Alljährlich veranstaltet die Stadtgemeinde Voitsberg die Aktion "Ferien daheim". Auch diesmal war die Stadtfeuerwehr Voitsberg ein Programmpunkt dieser Veranstaltungsreihe. Die Begrüßung seitens der Feuerwehr erfolgte durch Gemeinderat, Zugskommandant BI Ing. Bernd Unger. Von der Stadtgemeinde wurden alle von Vizebürgermeister Kurt Christof willkommen geheißen. Fast 40 Kinder mit ihren Angehörigen kamen zur Feuerwehr, um sich die Ausrüstung und die Fahrzeuge anzusehen. Sie fuhren mit dem Feuerwehrauto am Vorplatz bei Blaulicht und Folgetonhorn eine Runde mit, konnten durch das Bedienen mit dem hydraulischen Hebekissen ein Fahrzeug seitlich hochheben, auch mit dem Hochddruckstrahlrohr durften sie Hand anlegen wie auch sich beim Spritzen mit der Kübelspritze messen. Ein Höhepunkt war wohl die Steuerung des Kranes mit dem Joystick, wobei ein Auto einige Meter in die Höhe gehoben wurde. Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der bei dem einen oder anderen de Augen so richtig funkelten. Zum Schluss wurden alle zu einer Jause mit einem Kracherl eingeladen.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.