29.01.2018, 08:37 Uhr

Gelungener Ball der FF Hallersdorf

Eine Polonaise der Kameraden und deren Begleitung eröffnete den Ball. (Foto: KK)
Am vergangenen Samstag lud die FF Hallersdorf zum traditionellen Feuerwehrball in die Räumlichkeiten des Hohenburgerhofes in St. Johann ob Hohenburg. Auch dieses Jahr, wurde der Traditionsball um 21.30 Uhr mit einer Polonaise der Kameraden und deren Begleitung eröffnet. Zahlreiche Feuerwehren des Abschnittes 3, an der Spitze mit ABI Josef Pirstinger, waren zu Gast. Als Ehrengäste konnten die beiden Vizebürgermeister Peter Kohlbacher und Anton Wipfler begrüßt werden. Bis in die frühen Morgenstunden sorgte die Band “Austria Express“ für beste Stimmung. In der Disco im Erdgeschoss wurde gefeiert bis zum Sonnenaufgang.

Alles zur Ballsaison 2017/18 in der Steiermark gibt’s unter meinbezirk.at/ballkalender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.