05.09.2014, 14:40 Uhr

Genial sozial von der Landjugend Geistthal

Die Landjugend Geistthal war im Pfarrheim aktiv, der Gemeinschaftsraum wird saniert. (Foto: KK)
Den ersten Tag des zweitägigen "Tat.Ort Jugend"-Projekts verbrachte die Landjugend Geistthal im Pfarrheim der Gemeinde. Dieses Jahr stand die Sanierung bzw. der Umbau des Gemeinschaftsraumes und des BSüros an. Nach dem Entrümpeln wurde ein Meter Erdreich ausgehoben, um einen stabilen Untergrund für einen neuen Boden zu schaffen.
Der zweite Tag wurde mit einer Gruppe der Lebenshilfe Graz Umgebung-Voitsberg auf einem Bauernhof verbracht. Die Landjugendlichen gestalteten einen Tag unter dem Motto: Von der Ernte bis zum Endprodukt. Zuerst wurden die Tiere kennengelernt, danach Äpfel geerntet und zu Mus verarbeitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.