27.10.2017, 13:57 Uhr

Glimmbrand in einem Bärnbacher Heizwerk

Zwei Feuerwehren mit 25 Mann löschten einen Brand in Bärnbach.

Die Feuerwehren von Bärnbach und Voitsberg waren mit 25 Mann im Einsatz.

Gegen 5.50 Uhr entdeckte ein Zeuge den Brand im Hackschnitzellager eines Bärnbacher Heizwerks und verständigte die Einsatzkräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren Bärnbach und Voitsberg befinden sich zurzeit mit fünf Fahrzeugen und 25 Personen im Einsatz. Eine Brandursachenermittlung durch den Bezirksbrandermittler des Bezirkspolizeikommandos Voitsberg und einem Sachverständigen der Landesstelle für Brandverhütung Steiermark ergab, dass der Brand vermutlich durch Selbstentzündung des Hackgutes ausgebrochen sein dürfte. Es  entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.