26.03.2017, 19:52 Uhr

Goldregen beim World Spirits Award für Zweiger und Hochstrasser

Mooskirchner Preisträger mit Bgm. Engelbert Huber. Die Familie Zweiger, die Familie Hochstrasser und die Familie Bauer. (Foto: Cescutti)

Familie Zweiger wurde "World Class Distillery 2017."

Nach den Verleihungsveranstaltungen in Rüdesheim am Rhein und in Graz ist es amtlich: Mooskirchen ist Edelbrand-Spitze. Bgm. Engelbert Huber brachte es bei einem Zusammentreffen in der Destillerie Hochstrasser auf den Punkt. "Wir alle sind wirklich stolz auf unsere weltweit bekannten Betriebe, denn 136 aus allen Erdteilen stellten ihre Produkte der Jury beim World Spirits Award. Hier sind ein erstaunlicher, grenzenloser Einsatz, ein besonderer Aufwand und viel Menschlichkeit, Hausverstand und Gespür für die Arbeit versammelt", so Huber.

Goldregen

Die Familie Zweiger schaffte beim World Spirits Awards 2017 die erfolgreiche Titelverteidigung vom Vorjahr, wurde auch World Class Distillery 2017 mit 3 x Doppel-Gold, 6 x Gold und 2 x Silber. Bei der Landesbewertung in Graz gab es 3 x Gold-Finalisten, 1 x Gold und 5 x Silber. Die Familie Hochstrasser erreichte beim World Spirits Awards 2 x Doppel-Gold und 6 x Gold. Bei den Landesbewertung wurde der Dry Gin steirischer Landes- und Sortensieger, dazu gab es 14 x Gold, davon neun Finalisten. Die Familie Bauer wurde bei der Landesbewertung mehrfacher Sortensieger. Bravo!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.