11.03.2016, 11:16 Uhr

Hilfsaktion für einen Rollstuhlfahrer

Der Köflacher Rollstuhlfahrer Franz Puhr bittet um Hilfe der Bevölkerung. Aufgrund einer Notlage hat er in seiner Wohnung in Köflach keine Küche mehr. "Wer hat eine neue oder gebrauchte, aber relativ neuwertige Küche, die er mir geben könnte", richtet Puhr einen Appell an seine Mitmenschen, aber auch an Vereine und Organisationen, die einen karitaitven Zweck für ihre Veranstaltungen suchen. Da Puhr im Rollstuhl sitzt, wäre er sehr dankbar, wenn man ihm diese Küche in der Wohnung auch gleich einbauen könnte. "Ich war auch schon bei den zuständigen Institutionen vorstellig, bekam aber leider nur abschlägige Antworten", so der Köflacher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.