04.09.2014, 07:35 Uhr

Impressionen und Tänze aus aller Welt

Die von Gelrinde Hörmann gegründete Mooskirchner Kleikunst-Reihe KIMM bietet seit nunmehr zehn Jahren Solistenkonzerte, Kabarett, Lesungen u.v.a. in kleinerem Rahmen an. Diese Veranstaltungen haben sich im Laufe der Jahre ein immer zahlreicher werdendes Publikum erobert. Nach einem sehr gut besuchten Sommerkabarett gibt es am Sonntag, dem 14. September, die nächste Veranstaltung im Jubiläumsjahr. Der Flötist Harald Fripertinger wird, von Gerlinde Hörmann am Klavier begleitet, für ein abwechslungsreiches, gefühl- und temperamentvolles Programm sorgen. Von Italien bis Brasilien, von Russland bis Amerika, von Österreich bis Ungarn "In 80 Minuten um die Welt" geht die musikalische Reise. Das Konzert beginnt am 14. September um 18 Uhr im Pfarrsaal Mooskirchen. Eintritt ist eine freiwillige Spende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.