07.09.2014, 17:36 Uhr

INTERNATIONALER "OUTDOOR-FUNKWETTBEWERB 2014"

Salla: Sattelhaus (Oskar Schauer Haus) | Von Samstag, 06,08. bis Sonntag, 07.08. fand der Internationale "OUTDOOR-Funkwettbewerb 2014" (Fieldday Contest) statt.
Dabei ging es, während eines Zeitraumes von 24 Stunden möglichst viele Verbindungen mit anderen Teilnehmern herzustellen.
In der Mannschaftswertung nahmen Andreas Domani und Gerhard Jocham aus Köflach, sowie der Landesleiter des Österreichischen Versuchssenderverbandes des Landes Steiermark Roland Maderbacher aus Bärnbach, und der steirische Notfunkreferent Heimo Mühler aus Radkersburg teil.
Das Vierer-Team wählte den bereits von Andreas Domani erprobten Standort direkt beim Oskar-Schauer-Sattelhaus auf der Terenbachalm bei Salla.
Nach anfänglichen witterungsbedingten Schwierigkeiten schafften es die Vier in 24 Stunden beachtliche 323 Verbindungen in Europa und Übersee aufzubauen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.