28.11.2017, 09:53 Uhr

Kängu ist fertig - Schneeschule Klinger startet am 1. Dezember

Das neue Maskottchen der Schneeschule Klinger ist fertig: Gestatten, Kängu! (Foto: Schneeschule Klinger)

20 Jahre Schneeschule. Das umgestaltete Kinderland in Edelschrott-Modriach ist fertig.

Die Schneeschule Klinger präsentiert passend zum Saisonstart am Freitag, dem 1. Dezember. "Kängu", das neue Maskottchen ist fertig. "Und da soll noch einer sagen, there are no kangaroos in Austria", sagt Tanja Klinger. "Wir beweisen mit Kängu das Gegenteil."

Kinderland umgestaltet

Passend zum 20-jährigen Bestehen wurde das Kinderland bei den Hoisliften in Modriach-Winkel umgestaltet und erweitert. So sind die Wellenbahn und die Steilkurven bereits fertig, auch die Schneelage ist dank des Neuschnees und der tiefen Temperaturen sehr gut. Außerdem ist das Areal föhnwindgeschützt, die Sonneneinstrahlung ist flach und dank des Mikroklimas ist es um drei bis vier Grad kälter als in der Umgebung. Dadurch wurde die Schneesicherheit für das neue Kinderland wesentlich erhöht.  Ein weiterer Vorteil ist, dass die Beschneiung und Präparierung wesentlich veinfacht werden können. Außerdem wird dadurch der Gehweg für die Kinder verkürzt und ist flach, was für die Kleinen wesentlich einfacher zu bewältigen ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.