31.10.2017, 14:16 Uhr

Licht ins Dunkel-Spende für Verein "Schultüte"

Der Verein "Schultüte" organisierte einen Ausflug zum Buschenschank Messner nach Maria Lankowitz. (Foto: Hafen)

Gemeinsamer Ausflug nach Maria Lankowitz für die Kinder, die zur Zeit ein Training absolvieren.

Der Verein "Schultüte" bemüht sich um Präventationsarbeit zum Thema Lesen, Rechnen und Schreiben und möchte dabei vorbeugend unterstützend wirken. Über diesen Verein gelang es jetzt, eine Spende von "Licht ins Dunkel" zu erhalten, die einen Ausflug für Kinder, die derzeit ein Training absolvieren, finanzierte. Die Kinder durften einen Freund sowie einen Elternteil einladen.

Buschenschank Messner

Und so trafen sich alle zu einem gemeinsamen Nachmittag beim Buschenschank Messner in Maria Lanknwitz. Die Kinder konnten sich beim gemeinsamen Spielen und anschließender Jause besser kennenlernen. Insgesamt konnten 27 Kinder und 17 Erwachsene einen schönen Ausflug verbringen. "Es hat mir sehr viel Freude bereitet, diesen Ausflug zu organisieren und damit eine Plattform zu gestalten, wo betroffene Eltern und Kinder sich ungezwungen austauschen können", so Roswitha Hafen vom Verein "Schultüte".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.