23.05.2017, 18:36 Uhr

Minister Doskozil kommt am Mittwoch nach Voitsberg

Hans Peter Doskozil kommt am Mittwoch nach Voitsberg. (Foto: Bezirksblätter/Riedlsperger)

Zur Angelobung von rund 170 Soldaten hat sich auch Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil in Voitsberg angesagt.

Das Militärkommando Steiermark teilt mit, dass rund 170 Soldaten vom Versorgungsregimentes 1 aus Gratkorn, vom Fliegerabwehrbataillon 2 aus Zeltweg sowie von der Stabskompanie Militärkommando Steiermark aus Graz am Mittwoch, 24. Mai 2017, um 20.00 Uhr auf dem Hauptplatz der Stadtgemeinde Voitsberg angelobt werden. Die Soldaten leisten seit Mai dieses Jahres ihren Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer.

Hohe Ehrengäste

An der Angelobung werden der Bundesminister für Landesverteidigung und Sport, Hans Peter Doskozil, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und der stellvertretende Militärkommandant von Steiermark, Oberst Ernst Trinkl, als höchstanwesende Ehrengäste teilnehmen. Die Militärmusik Steiermark wird diesen feierlichen Festakt musikalisch umrahmen und zu Ehren der anzugelobenden Rekruten den Großen Österreichischen Zapfenstreich zur Aufführung bringen.
Eine vorgestaffelte Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung für die gefallenen Soldaten beider Weltkriege, und die im Dienst ums Leben gekommenen Soldaten des Österreichischen Bundesheeres findet um 19.15 Uhr beim Kriegerdenkmal in Voitsberg statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.