29.05.2017, 09:10 Uhr

Premiere: Murtal Classic zu Gast in Köflach

Wahre Schmuckstücke sind in Köflach und Piber zu bestaunen. (Foto: Cescutti)

Am Pfingstsonntag, dem 4. Juni, entführt Oliver Zeisberger dank der Initiative des Tourismusverbands Lipizzanerheimat die Gäste in die Welt der Oldies.

Der Tourismusverband Lipizzanerheimat mit Obmann Adi Kern bietet eine Premiere in Köflach. Am Pfingstsonntag, dem 4. Juni, sind am Köflacher Hauptplatz von 9 bis 13 Uhr wunderschöne alte Autos und Motorräder zu bestaunen. Warum? Die Murtal Classic macht erstmals in der Lipizzanerstadt Station. Oliver Zeisberger, ORF Radio und Fernsehmoderator sowie Gestalter vieler Oldtimer-Filme fürs Fernsehen ist selbst begeisterter Oldtimerfahrer und Teilnehmer zahlreicher Oldtimerrallyes.
Bei der Ankunft der Teilnehmer der Murtal Classic im Zentrum von Köflach liefert er dazu die Hintergrundgeschichten, Details zu den Autos und Teilnehmern und er entführt die Zuschauer in die Zeit, als Autofahren noch ohne Servolenkung und elektronische Helfer auskommen musste.

Ohrwürmer von Bachatz

Die Köflacher drehen die Zeit für einige Stunden zurück und Günther Bachatz wird mit Ohrwürmern aus den wilden 50er- und 60er-Jahren die Köflacher Innenstadt zum ultimativen Treffpunkt für Oldtimer-Fans machen. Die Route der Murtal Classic führt die Oldtimer an diesem Tag auch ins Lipizzanergestüt Piber, auch hier sind die edlen Karossen zu bestaunen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.