10.11.2017, 09:33 Uhr

Premiere: Vier Tage Adventmarkt auf Schloss Piber

Im malerischen Schloss Piber findet heuer erstmals ein viertägiger Adventmarkt statt. (Foto: Span. Hofreitschule)

Der Winter im Lipizzanergestüt Piber ist ein Erlebnis. Mit oder ohne Schnee.

Advent und Weihnachten sind im Lipizzanergestüt Piber eine idyllische Zeit. Wenn Schnee liegt, noch viel mehr. Von 14. bis 17. Dezember findet heuer erstmalig ein Adventmarkt auf Schloss Piber statt. Die Besucher können die besinnliche Weihnachtszeit im Arkadenhof des Barockschlosses so richtig genießen. Kunsthandwerk, regionale Aussteller, weihnachtliche Musikunternhaltung, verschiedene Gastauftritte und ein Christkindlpostamt dürfen nicht fehlen. Glühwein und Punsch sowie weihnactliche Köstlichkeiten laden zum Verweilen ein. Das Rahmenprogramm erstreckt sich von Gestüts- und Erlebnisführungen für Kinder über Kutschenfahrten, Märchenerzählungen und Schmiedevorführungen bis zu einer Bastelecke und eine Verlosung. Der Eintritt ist frei.

Weihnachtsspaziergang

Am 24. Dezember verkürzt der Weihnachtsspaziergang im Gestüt das Warten auf das Christkind. Durch ein bezauberndes Kinderprogramm, Führungen und Kutschenfahrten vergeht die Zeit wie im Flug. von 10 bis 16 Uhr ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Während der Wintersaison gibt es täglich Führungen um 11 und um 14 Uhr. Die Fohlenerlebnistage sind am 1., 10. 17. und 22. März jeweils ab 14 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.