05.10.2014, 19:50 Uhr

Rasche Hilfe für Menschen in Not

In der Schatzkiste befinden sich Spenden für notleidende Menschen.
Auch bei der dritten Benefizveranstaltung im Klosterhof der Voitsberger St. Josefskirche vor wenigen Tagen, organisiert von Wilhelmine Kusek und Karin Schalk, bewiesen die Besucher ihre Spendenfreudigkeit. Belohnt wurden sie mit einem abwechslungsreichen Programm heimischer Künstler, das große Begeisterung auslöste.
In der Bezirkshauptmannschaft Voitsberg konnten die Organisatorinnen die Spenden an BH Hannes Peißl und Dechant Erich Linhardt übergeben. Die Summe von 1.200,- Euro wird aufgeteilt auf das Sozialreferat des Bezirks und die Regionalstelle der Caritas. Damit kann Menschen, die in Not geraten sind, unbürokratisch und rasch geholfen werden. Ein großes Dankeschön wurde den Spendern und Musikern ausgesprochen. Man sagt zwar, alle guten Dinge sind drei, aber in diesem Fall wurde bereits über eine weitere Benefizveranstaltung im kommenden Jahr gesprochen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.