31.05.2017, 09:32 Uhr

Reisezeit für die Södinger Senioren

Die Senioren waren heuer bereits in Graz, im Burgenland und in Kärnten. (Foto: KK)

Zum Eingewöhnen führte die erste Ausfahrt des Seniorenbundes Söding im heurigen Jahr am 22. März in die Landeshauptstadt Graz. Besucht wurden die Brauerei Puntigam und das Kriminalmuseum Graz.

Am 19. April gab es eine Ausfahrt ins Burgenland. Auf dem Programm standen der Besuch des Felsenmuseums Bernstein mit Schaubergwerk und der Firma Vossen in Jennersdorf.

Der Ausflug am 10. Mai war den Müttern gewidmet. Es ging nach Klagenfurt zu einer Wörthersee-Schifffahrt nach Maria Wörth und zum Aussichtsturm auf den Pyramidenkogel.

"Nicht nur die Reiselust unserer Mitglieder, sondern auch die ausgezeichnet organisierten Ausflüge sorgen immer wieder für sehr rege Beteiligung und vollbesetzte Buse. Dafür sprechen wir unserem Obmann Ferdinand Lackner und seinem Team ein herzliches Danke aus", heißt es vom Seniorenbund Söding.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.