04.09.2016, 17:54 Uhr

Seniorenbund Mooskirchen besuchte Mainau

Die Senioren aus Mooskirchen am Weg zum Bodensee. (Foto: KK)
Die Senioren des Seniorenbundes Mooskirchen besuchten vor kurzem den Bodensee. Der erste Höhepunkt war die Silvretta Hochalpenstrasse von Galtür mit 1.725 Meter Seehöhe hinauf zur Bielerhöhe und dem Silvretta Stausee auf 2.032 Metern, überragt vom Großen Piz Buin (3.312m) an der Grenze zwischen Österreich und der Schweiz. Zwei Stadtführer erklärten tags darauf Konstanz und die Geschichte der Stadt. In Schaffhausen wurde der Rheinfall besichtigt. Von der kleinen Stadt Meersburg wurde am dritten Tag auf die Insel Mainau übergesetzt und der weitere Tag auf dieser Blumeninsel im Bodensee verbracht. Begünstigt durch das Bodenseeklima wachsen auf dieser tropfenförmigen Insel mediterrane Pflanzen im Überfluss. Beim Rundgang präsentieren sich die Prachtbauten ebenso herrlich wie die alten Mammutbäume und mehr als 20.000 Dahlienbüsche in 250 verschiedenen Sorten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.