09.06.2017, 09:40 Uhr

Sommerfestival im Schilcherhof Ligist

Hochkarätige Veranstaltungen im Ligister Schilcherhof.
Bereits zum sechsten Mal findet heuer das Sommerfestival im Ligister Schilcherhof statt. Angefangen mit der steirischen „Khult Band Aniada a Noar“ kamen im Laufe der Jahre immer mehr angesagte Künstler dazu. Die Konzerte, Beginn jeweils um 20.00 Uhr, finden bei Schönwetter im wunderschönen Gastgarten und bei Schlechtwetter im gemütlichen Wirtshaussaal statt. Die Küche, mit Weinen und Speisen aus der Region, hat bereits ab 18.00 Uhr geöffnet.


6 Veranstaltungen über den Sommer


Am Samstag den 17. Juni 2017 startet der „Blonde Engel & Die Hedwig Haselrieder Kombo“ den Veranstaltungsreigen. Ironisch schmähtandelnd offenbaren sie ein Himmelreich der Blödellyrik, entführen ins Elysium der Sitzmusik und laden zu einem Abend der ganz, ganz großen Kleinkunst.
Weiter geht es am 20. Juni 2017 mit „Aniada a Noar“. Sie präsentieren ihr 35-jähriges Jubiläumsprogramm „Vom Teigitschgraben nach Teheran“.
Countryblues und Reggae stehen am 15. Juli 2017 mit „Charlie und die Kaischlerbuam“ auf dem Programm.
„Street View Dixieclub“ am 21. Juli 2017 ist eine auf trqaditionellem New Orleans Jazz basierende Ribbon of Road.
„Bixbeat“ am 4. August lassen ein Repertoire an Emotionen in entspanntem Smooth-Jazz, spritzigem Swing, smartem Blues, knackigen Funk oder romantischen Bob aufleben.
Den Abschluss des heurigen Sommerfestivals macht am 11. August 2017 „Raphael Wressnig & The Soul Gift Band“.
Info, Eintrittskarten und Reservierungen unter Tel.: 0664-15 56 371. VVK 13,- und AK 15,- Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.