04.09.2014, 18:04 Uhr

Steirischer Brauch lebt weiter

Das Schneiderwirt Trio lädt am 12. September zu seinem ersten großen Fest nach Voitsberg ein. (Foto: KK)
Am Freitag, dem 12. September, feiert das Schneiderwirt Trio eine Premiere. Die offizielle Nachfolge-Formation der Originalen Kern Buam, veranstaltet ab 18 Uhr das Schneiderwirt Trio-Fest, wobei das Kern Buam-Museum beim Schneiderwirt als natürliche Kulisse im Festplatz eingebunden wird.
Im großen Festzelt zwischen dem Schneiderwirt und dem Museum geht es mit einer tollen Musikantenparade rund, bei der auch viele Gruppen aus der Region auftreten. Durch das Programm führt ORF-Moderator Bernd Pratter, der das Södingtal Trio, das Trio Styria West, die Lannacher, die Pagger Buam und die Weststeirer auf der Bühne begrüßen wird. Anschließend kommen mit dem Ursprung Buam aus dem Zillertal und den legendären Alpenoberkrainern aus Slowenien zwei Top-Gruppen der volkstümlichen Musikszene nach Voitsberg.
Der Höhepunkt des Abend wird mit Sicherheit der Auftritt der Hausherren. Gottfried Pignitter, Markus Kern und Manfred Pignitter werden die größten Hits und auch viele Lieder der Kern Buam zum Besten geben. Seit dem Auftritt beim großen "Wenn die Musi spielt-Open Air" ist das Schneiderwirt Trio weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt.
Karten gibt es zum preis von 20 Euro bei allen Raiffeisenbanken im Bezirk, beim Schneiderwirt Trio unter Tel. 0664/33 22 112 oder schneider-wirt@aon.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.