29.09.2014, 09:36 Uhr

Super-Kirtastimmung

Im Festzelt herrrschte sowohl am Samstagabend als auch am Sonntag eine großartige Kirtastimmung. (Foto: KK)
Der 182. Ruperti-Kirta wurde am Samstagabend traditionella uf der Schanzwiese bei fast ausverkauftem Festzelt mit einer Musikantenparade eröffnet. Oliver Haidt, hannah und die Meissnitzer Band sorgten wie Adi M. bei der Aftershowparty und Moderator Erich Fuchs für tolle Stimmung, es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.
Am Sonntag spielten nach der Ruperti-Messe beim traditionellen Frühschoppen "Die Alpenoberkrainer- ALPSKI" im Festzelt auf, am Dorfplatz herrschte prächtige Kirtastimmung dank dem "Södingtal-Trio" Am Festgelände konnten die vielen Besucher Landmaschinen von RS-Landtechnik (Silvio Rössl) oder die Pferde, Esel, Ziegen und Rinder der heimischen Bauern begutachten.
Die Modenschau der Fa. Heissenberger und Trachten Pachatz - mit models aus Modriach - fand bei den Besuchern wie die Jahre zuvor sehr großen Anklang. Nach Abholung der Sofortgewinne - ca. jedes zweite Los hat sofort gewonnen - wurden die hautppreise verlost. Den Hauptpreis, einen Warengutschein im Wert von 300 Euro der Fa. Modeland Heissenberger, konnte Anna Hiebler entgegennehmen.
Auch die kleinsten Gäste kamen nicht zu kurz. Als Rahmenprogramm boten die Modriacher Ponyreiten, Kutschenfahren, eine Holzwerkstatt, ein Ringelspiel und eine Schießbude.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.