21.03.2017, 17:33 Uhr

Umfahrung Voitsberg - Und wieder krachte es

Voitsberg: Umfahrungsstrasse | Um ca. 7 Uhr morgens des Dienstag (21.3.) kam es auf der Umfahrungsstrasse Voitsberg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten. Zwei PKW kollidierten aus ungeklärter Ursache frontal, wobei eine beteiligte Person lebensgefährlich verletzt wurde und mit dem Notarzthubschrauber in die Uniklinik nach Graz geflogen werden musste. Die weiteren Verletzten wurden an der Unfallstelle erstversorgt und ebenfalls nach Graz in Krankenhäuser überstellt. Die Feuerwehren Krems und Voitsberg bauten einen zweifachen Brandschutz auf und halfen dem Notarztteam und den Helfern des Roten Kreuzes Voitsberg bei der Versorgung der Verletzten. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden und entsorgt. Beide Fahrzeuge wurden von den Feuerwehren von der Unfallstelle entfernt. Die B 70 war mehrere Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt. Auf der Umleitungsstrecke durch das Voitsberger Ortsgebiet kam es zu Verzögerungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.