09.10.2017, 19:06 Uhr

Vernissage und Ausstellung

Nasim Akizadeh lädt zur Vernissage und Ausstellung ins Haus Pastoria.

Asylwerber Nasim Alizadeh präsentiert seine Arbeiten im Köflacher Haus Pastoria.

Vom 13. Oktober bis 17. Dezember 2017 findet im Haus Pastoria in Köflach die Ausstellung „Warten“ mit den Arbeiten des jungen Asylwerbers Nasim Alizadeh statt. Bevor am Freitag, den 13. Oktober 2017 um 19.00 Uhr zur Vernissage geladen wird, kann man am Vormittag von 9.30 bis 11.00 Uhr an einem Zeichenworkshop teilnehmen.
Der 17-jährige Afghane ist vor mehr als einem Jahr nach Köflach gekommen, besucht die fünfte Klasse Gymnaswium und arbeitet hart daran, bei uns Fuß fassen zu können. Seine Leidenschaft zum Malen entdeckte er durch den Verein „Grenzenlos Kreativ“, der ihm dabei hilft, das auf seiner Flucht Erlebte zu Verarbeiten. Seine gesamte Klasse wird am Zeichenworkshop teilnehmen.

Organisiert wird die Ausstellung von stART-styrian ART, dem in Köflach ansässigen Verein zur Förderung von jungen Künstlern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.