12.09.2014, 12:39 Uhr

Völkerballturnier erstmals in Graden

Der SV Graden veranstaltete erstmals ein Völkerballturnier, das sehr gut angenommen wurde. (Foto: KK)
Am Samstag, dem 26. Juli, fand erstmalig ein Völkerballturnier in Graden statt. Organisiert wurde dieses Turnier, da bei der Bevölkerung hohen Anklang fand, vom SV Graden. Das Turnier lief trotz unbeständigem Wetter mit viel Begeisterung, Fairness und Spaß ab. Den Sieg holten sich die "Black Hogs" mit Herbert Bada, Thomas Hettegger, Daniel Leitner, Patrick Leitner und Erwin Weiß vor "EH Tech" mit Michael Murgg, Stefan Pischler, Andreas Steirer, Daniel Pojer und Karl Lackmeier. Dritter wurden "Niesis" mit Christian, Julian, Stefanie sowie Wolfgang Niesenbacher und Laurenz Schalk. Dahinter landeten die SV-Herren Graden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.