13.12.2017, 15:16 Uhr

Volksschule Köflach gewinnt Malwettbewerb

Anita Suppanschitz und Stephanie Riedler überreichten die Preise in der VS Köflach. (Foto: Bezirkskammer Voitsberg)

Die Bäuerinnenorganisation zeichnete das Bild der 1a-Klasse der VS Köflach aus.

Am Aktionstag der Bäuerinnen wurden im Rahmen des Welternährungstages im Bezirk Voitsberg 21 erste Klassen mit 420 Schülern von den Bäuerinnen des Bezirks besucht, um auf den Wert unserer heimischen Lebensmittel aufmerksam zu machen und den Kindern die Möglichkeit zu geben, Landwirtschaft und deren Produktionsabläufe hautnah in zwei Unterrichtseinheiten zu erleben.

20 Zeichnungen

Als Nachbereitung wurde den Schulen angeboten, an einem Malwettbewerb teilzunehmen, mit dem Ziel, die zwei Unterrichtseinheiten noachmals mit den Kindern zu reflektieren. Aus 20 eingesandten Werken wurde von einer Jury bei der Gemeindebäuerinnentagung das Bild der 1a-Klasse der Volksschule Köflach zum Sieger gekürt.
"Alle Zeichnungen waren einzigartig, die Kinder haben sich sehr bemüht und uns ist die Entscheidung sehr schwer gefallen", so Bezirksbäuerin Antia Suppanschitz, die sich bei allen bedankt. Heidemarie Hausegger, die Direktorin der VS Köflach, freute sich mit ihrer Siegerklasse sehr. Suppanschitz und Stephanie Riedler, die Beraterin der Bezirkskammer Voitsberg, überreichten den Kindern ihren Gewinn. Sie dürfen sich im Frühjahr auf ein ganz besonderes BAuernhoferlebnis mit Landwirtschaft zum Anfassen freuen. Weiters wurden noch kleinere Geschenke überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.