01.06.2017, 07:54 Uhr

Wer bitte schön ist Nondumiso Pikashe?

Nondumiso Pikashe präsentiert in Voitsberg ihre Weine. (Foto: Pikashe)

Celebration Südafrika heißt das neue Voitsberger Fest am 11. August auf der Burg. Schon am 9. Juni wird in der Sparkasse zur 15. WeinNacht geladen.

Alfred Jarema und Walter Prettenthaler sind stolz. Stolz auf ihre Idee, erstmals auf der Burg Obervoitsberg ein südafrikanisches Fest zu veranstalten. Ausgehend von einem TV-Bericht über Nondumiso Pikashe ließ sich Jarema, Obmann der Köflacher Weinfreunde, zu diesem Fest inspirieren. Pikashe ist die erste farbige südafriksniche Winzerin mit ihrem Weingut "Ses´fikile" und hat bestätigt, dass sie am 11. August erstmalig in Europa ihr Weingut live präsentieren wird, und zwar auf Burg Obervoitsberg. Die ersten Ladungen Wein aus Südafrika sind bereits eingetroffen.

Abend voller Genüsse

"Mit Unterstützung der Stadtgemeinde Voitsberg und der Sparkasse Voitsberg-Köflach ist es uns gelungen, diesen Event zu organisieren", freut sich Jarema. "Ein Abend voller Genüsse aus Südafrika. Wir wollen mit dem Slogan Celebration eine neue Art von Events auf die Burg Obervoitsberg bringen und dieses soll jedes Jahr unter einem anderen Motto stattfinden."

Aber nicht nur der Wein wird präsentiert, sondern Prettenthaler wird auch ein südafrikanisches Buffet zubereiten. Die offizielle Eröffnung wird durch die südafrikanische Botschaft erfolgen, auch hier gibt es schon eine Zusage. Im Showprogramm spielt "Vituko Matata" auf und es wird eine große Verlosung geben.
Nicht irgendeine, sondern mit sensationellen Preisen im Wert von rund 10.000 Euro. Der Hauptpreis ist ein Reisegutschein nach Südafrika im Wert von 2.500 Euro, dazu kommen zwei Mal ein Thermenwochenende in einem 4-Sterne-Hotel für zwei Personen, Kostenlose Teilnahme an allen Veranstaltungen der Weinfreunde im Jahr 2018, Karten für das Rolling Stones Konzert in Spielberg, für die Wiener Hofreitschule, ein Gourmetdinner bei Walter Prettenthaler usw.
Eine Besonderheit: Beim Kauf von drei Flaschen Ses´fikile Wein erhalten die ersten 80 Käufer eine Jacques Lemans-Uhr im Wert von 70 Euro, zur Verfügung gestellt von WKO-Obmann Peter Sükar.

15. WeinNacht

Aber schon vorher, am 9. Juni, sind die Köflacher Weinfreunde aktiv. Denn um 18.30 Uhr beginnt die 15. WeinNacht in der Sparkasse Voitsberg mit einem Sektempfang der Vinothek Ellerstorfer. Präsentiert werden über 100 Weine von 18 Weinbauern aus der Steiermark, dem Burgenland, Slowenien und Italien, außerdem gibt es viele kulinarische Spezialitäten der Region. Für die Musik sorgt Ingo Herzmaier mit "Saxsolo". Am Parkplatz der Sparkasse wird im Hojas-Zelt dezenter Austropop gespielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.