24.09.2014, 16:22 Uhr

Woche 4: Abnehmen mit Easylife

Ich haben mit ein Ziel gesetzt.
Die vierte Woche meiner Abnehm-Therapie war für mich die bislang schwierigste! Gusto-Attacken, Heißhunger-Phasen und das unendliche Verlangen nach „Verbotenem“ kamen in erschreckender Regelmäßigkeit daher - aber mit eisernem Willen ist es mir gelungen, standhaft zu bleiben und nicht von meinem Kurs abzuweichen.

Immer wieder habe ich mir mein Ziel in Erinnerung gerufen und mir vorgesagt, dass es nur mit äußerster Konsequenz zu erreichen sein wird. Als Belohnung dafür, habe ich mir am vergangenen Wochenende ein leckeres Beef Tartare gegönnt - statt mit Toastbrot halt mit getoastetem Vollkorn- und Roggenbrot, ich kann nur sagen: „Eine pure Gaumenfreude!“

Ganz wichtig im Zuge des Abnehmens ist unter anderem auch die Flüssigkeitsaufnahme, das bedeutet mindestens zwei bis zweieinhalb Liter Wasser pro Tag - unterstützt mit einem Liter Stoffwechseltee jeden zweiten Tag. Am Ende dieser harten vierten Woche stand aber ein weiterer Gewichtsverlust von 2,1 kg zu Buche, was wiederum einen Gesamtgewichtsverlust in vier Wochen von 8.8 kg bedeutet - und nur das zählt!

Mein Diät-Tagebuch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.