06.12.2017, 06:00 Uhr

Zwei Konzerte im Schlosskeller

DieSTEINBACH, poetisch, ironisch, humorvoll.

DieSTEINBACH und „Sir“ Oliver Mally geben sich am 8. und 10. Dez. 2017 ein Stelldichein.

Am Freitag den 8. Dezember 2017 heißt es im Ligister Schlosskeller „Music between Tradition und Innovation“. Unter dem Titel „Neiche Kerzn“ präsentieren „dieSTEINBACH“, Angelika Steinbach-Ditsch (Gesang, Geige), Heinz Ditsch (Akkordeon, „Kollegium Klaksburg“) und Bernhard Krinner (Kontragitarre) ihre Art von Weihnachten – poetisch, ironiosch, humorvoll.
Weiter geht es am Sonntag den 10. Dezember 2017 mit „Sir“ Olliver Mally, eine der bedeutendsten österreichischen Institution des Blues. Seit mittlerweile über 30 Jahre im Geschäft, ist sich der Steirer stets treu geblieben und spielt großteils Eigenkompositionen aus den verschiedenen Traditionen des Blues. Beide Konzerte beginnen um 19.30 Uhr, Küche ab 18.00 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.