18.01.2018, 17:24 Uhr

Zwei Notfälle suchen Plätze bei Tierfreunden

Boris ist besonders gutmütig und kann auch als Zweithund gehalten werden.

Für zwei Notfälle wird wieder ein Platz bei Tierfreunden gesucht.

Die vierjährige schüchterne Coco ist eine Schäfermixhündin, ist anfangs recht ängstlich, vor allem bei Männer. Doch wenn diese Phase überwunden ist, ist sie besonders liebenswürdig zu ihren Besitzern.
Das zweite „Sorgenkind“ ist der neunjährige Boris, ein Goldi Dackelmix, freundlich zu Menschen aller Altersstufen und zu Katzen. Er könnte problemlos als Zweithund gehalten werden.
Alle angegebenen Tiere sind kastriert, geimpft, entwurmt, entfloht und mit einem Chip versehen.

Petra Eisl
Tierheimleitung
Franziskusweg 1
8582 Rosental an der Kainach
Tel.:0680 2066057
www.tierheim-franziskus.at

Anfragen unter der Telefonnummer: 0680/20 66 057.
Neue Öffnungszeiten!
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 16.30 – 18.30 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.30 – 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
42.346
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 18.01.2018 | 21:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.