28.11.2016, 17:58 Uhr

Bezirksseniorenbund: Walter Gaich als Obmann wiedergewählt

Der neugewählte Vorstand des Bezirksseniorenbunds. (Foto: Cescutti)

Im GH Riegler wurde der Voitsberger Vize-Bgm. Walter Gaich einstimmig für weitere vier Jahre gewählt.

Im GH Riegler in Krottendorf-Gaisfeld hielt der Steirische Seniorenbund seine Bezirksgruppen-Hauptversammlung ab. Der Bezirksgruppe unterstehen 13 Ortsgruppen mit knapp 1.500 Mitgliedern. Der Voitsberger Vize-Bgm. Walter Gaich wurde einstimmig für vier weitere Jahre zum Bezirksobmann gewählt, ebenso auch die weiteren Kandidaten.


Mehrere Referate

Bei dieser Hauptversammlung gab es interessante Berichte und Referate. Dechant Gerald Krempl informierte über Veränderungen in der Diözese, über die Seelsorge in der Kirche und den fehlenden Priesternachwuchs. LGF Friedrich Roll informierte über den Seniorenbund als soziales Netzwerk. Emotional wurde es beim Referat von LO-Präsident Gregor Hammerl, anschließend wurden verdiente Funktionäre geehrt.
Gaich hob die Wichtigkeit zur "Solidarität zwischen den Generationen" hervor und appellierte an die Senioren, ihren Einkauf bei der heimischen Wirtschaft zu tätigen, denn so sichern sie damit Arbeitsplätze in der Lipizzanerheimat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.