16.06.2017, 11:21 Uhr

Eindrucksvolle Wiederwahl für LAbg. Erwin Dirnberger

Andreas Herz, Matthias Zitzenbacher, Thomas Schlatzer, Hans Seitinger, Erwin Dirnberger, Walter Gaich, Angela Steiner, Werner Preßler (Foto: Cescutti)

Der ÖVP-Bezirksparteitag der ÖVP brachte mit 97,52% einen vollen Erfolg für Bezirksobmann Erwin Dirnberger.

Auf dem ordentlichen Bezirksparteitag der ÖVP in Köflach herrschte bei den rund 200 Anwesenden ausgezeichnete Stimmung. LAbg. Erwin Dirnberger brachte als Bezirksobmann einen Bericht, nachdem er als Einleitung die Schönheiten der Lipizzanerheimat darstellte. Er berichtete über die vielen Aktionen und gemeinsamen politischen Einsätzen mit den Landesregierungsmitgliedern und wies voller Stolz auf erzielte Erfolge hin. Dirnberger sagte, dass in allen Stadt- bzw. Ortsgruppen in den 15 Gemeinden neu gewählt wurde und freute sich, dass in allen Vorständen oftmals mehrere Jugendvertreter vertreten sind.

97,52% Zustimmung

LR Hans Seitinger leitete die Neuwahl, bei der Erwin Dirnberger mit 97,52% eindrucksvsoll als Obmann bestätigt wurde. Als seine Stellvertreten wurden Werner Preßler, Andreas Herz und Carina Lindvai-Soos mit großer Mehrheit gewählt. "Natürlich freut mich das Ergebnis, es ist ein großer Vertrauensbeweis", so Dirnberger. Im anschließenden Referat bezeichnete Seitinger Dirnberger als hervorragenden Kommunalpolitiker, nahm zu den politischen Herausforderungen des Landes Stellung und sprach auch die Nationalratswahl mit Sebastian Kurz an der Spitze an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.