16.11.2017, 08:50 Uhr

Neuer SPÖ-Landessprecher ist Nachwuchstrainer beim LTV Köflach

Florian Seifter im Kreise seiner Nachwuchs-Athleten des LTV Köflach. Jeden Freitag ist Training in Bärnbach. (Foto: KK)

Florian Seifter, Jugendtrainer des LTV Köflach, ist der neue Pressesprecher der SPÖ Steiermark.

Der Name Seifter ist in der weststeirischen Sportszene ein Begriff. Denn mit dem LTV Köflach wurde der 27-jährige Judenburger zwei Mal Staffel-Staatsmeister über 3 x 1.000 m auf der Bahn. Seine aktive Karriere hat Seifter zwar vor eineinhalb Jahren beendet, doch das Nachwuchstraining des LTV leitet er bis heute. "Vor vier Jahren hatte LTV-Obmann Stefan Mayer die Idee, ein Jugendtraining aufzuziehen", erzählt Seifter. Da er beim Leichtathletik-Verband den Übungsleiterkurs absolviert hatte, setzte er diese Idee um und trainiert jeden Freitag entweder auf der Bärnbacher Aschenbahn oder in der Bärnbacher Sporthalle. Mit großem Erfolg, denn die Nachwuchs-Sektion des LTV boomt und mit Felix Geieregger hat er ein österreichweit hervorragendes Talent in seinen Reihen, der nun ins Sport-BORGMonsberger gewechselt ist. Seifter betreut die zehn- bis 16-jährigen Talente, immer wieder schauen auch Erwachsene beim Training vorbei und profitieren von Seifters sportlicher Kompetenz.

Berufliches Neuland

Beruflich schloss Seifter im Vorjahr sein Jus-Studium ab, nachdem er zwölf Monate im OLG-Sprengel Graz sein Gerichts absolviert hatte. In der SPÖ Steiermark ist er seit August tätig und im Kompetenzfeld "Kommunikation und Mitgliedermanagement" angestellt. Dort gestaltete er auch den Nationalratswahlkampf der steirischen SPÖ mit. Nun machte er einen Karrieresprung und ist nun der neue Pressesprecher der SPÖ Steiermark. Sein direkter Vorgesetzter ist Landes-Geschäftsführer Max Lercher. "Diese Art der Öffentlichkeitsarbeit ist für mich noch Neuland, aber ich freue mich riesig über diese Aufgabe", so der Wahl-Grazer.

Persönliche Daten:

Seit August dieses Jahres, nach Abschluss des Studiums und 12 Monaten Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Graz, ist der 27 jährige Jurist Florian Seifter als Mitarbeiter der SPÖ Steiermark im Kompetenzfeld Kommunikation und Mitgliedermanagement angestellt. Mit November 2017 übernimmt er nun offiziell die Stelle des Pressesprechers. Der passionierte Leichtathlet war zuvor in der Grazer SPÖ als engagiertes Mitglied der Sektion Mur aktiv. Neben Studium und Arbeit ist der gebürtige Judenburger seit mehreren Jahren ehrenamtlich als Leichtathletik-Jugendtrainer engagiert und seit 2017 darüber hinaus Mitglied des Rechtsausschusses des steirischen Leichtathletikverbandes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.