08.11.2017, 11:49 Uhr

Schützenhöfer auf Tour durch den Bezirk Voitsberg

LH Hermann Schützenhöfer traf sich mit den Mitarbeiterinnen in der BH Voitsberg. (Foto: steiermark.at/Streibl)

LH Hermann Schützenhöfer besuchte die BH Voitsberg, den Abfallentsorger Franz Koch und den Zimmereibetrieb Preschan.

LH Hermann Schützenhöfer tourte in Begleitung von LAbg. Erwin Dirnberger durch den Bezirk Voitsberg. Die erste Station war die BH Voitsberg, wo der Landesvater den Besuch zu zahlreichen Gesprächen mit BH Hannes Peißl und den rund 170 Mitarbeitern nutzte. Den Beschäftigten dankte Schützenhöfer für ihren täglichen Einsatz. "Vieles, was auf Landes- und Bundesebene an Gesetzen beschlossen wird, setzen Sie hier in Ihrer täglichen Arbeit um. Im täglichen Kontakt sind Sie oft erste Anlaufstelle für die Anliegen der Menschen und daher ein wichtiges Bindeglied", so Schützenhöfer.

Betriebsbesuche

Danach stand der Besuch beim Abfallentsorger Franz Koch GmbH auf dem Programm. Franz Koch führt in zweiter Generation das Familienunternehmen, das seit 50 Jahren besteht. Neben dem Transportgewerbe ist die Franz Koch GmbH auch ind en Bereichen Baustoffhandel und Erdbewegung aktiv.
Weiter ging es zum Zimmerbetrieb August Preschan, der neben Dachstühlen, Wintergärten und Balkonen auch Althaussanierungen durchführt und sogar Fertighäuser in verschiedenen Ausführungen anbietet. Im Rahmen eines Rundgangs führte Preschan Schützenhöfer durch das Unternehmen und die Produktionsstätten mit 20 Mitarbeitern. "Kleine und mittlere Unternehmen spielen eine wichtige Rolle für die heimische Wirtschaft. Sie sichern wichtige Arbeitsplätze in der Region und stärken damit den Wirtschaftsstandort Steiermark", so Schützenhöfer. Zum Abschluss war er noch bei der Übergabe des neuen HLF 3 der FF Köflach zu Gast.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.