offline

Dominik Kinzer

Dominik Kinzer
20
Heimatbezirk ist: Voitsberg
20 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.04.2017
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
7 Bilder

Müllcontainerbrände in Maria Lankowitz

Dominik Kinzer
Dominik Kinzer | Voitsberg | am 23.04.2017 | 22 mal gelesen

Am Vormittag des 13.04.2017 wurde die Feuerwehr Maria Lankowitz per Sirenenalarm zu einem Müllcontainerbrand alarmiert. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden und nach ca. 45 Minuten konnte die Mannschaft wieder ins Rüsthaus einrücken. 10 Tage später am 23.04.2017, um kurz vor 03:00 Uhr wurde die Feuerwehr Maria Lankowitz wieder per Sirenenalarm zu einem Müllcontainerbrand, an die gleiche Einsatzadresse,...

1 Bild

12. Lankowitzer Stadlfest

Dominik Kinzer
Dominik Kinzer | Voitsberg | am 20.04.2017 | 16 mal gelesen

Maria Lankowitz: Schlossstadl | Bereits zum 12. Mal veranstaltet die FF Maria Lankowitz das Stadlfest. Musik: Die Steirische Kirtagsmusi & Die Bratlgeiger Mit einem großen Glückhafen Und für die kleinen Gäste eine große Hupfburg

16 Bilder

Waldbrand in Kirchberg

Dominik Kinzer
Dominik Kinzer | Voitsberg | am 19.04.2017 | 353 mal gelesen

Am Mittwoch, dem 19. April 2017, wurden die Feuerwehren Maria Lankowitz und Kemetberg um kurz nach 16:00 Uhr laut Alarmplan zu einem Waldbrand nach Kirchberg alarmiert. Als das TLF-A 3000 Maria Lankowitz am Einsatzort eintraf, standen bereits mehrere Quadratmeter Wald in Brand, der sich durch den starken Wind weiter ausbreitete. Daher ließ Einsatzleiter OBI Daniel Gspurning über die Landesleitzentrale Florian Steiermark die...