24.05.2017, 09:06 Uhr

19 Tus Kainach-Athleten beim Grätzllauf

Die TuS Kainach-Jugend sammelte zahlreiche Medaillen beim Grätzllauf. (Foto: KK)
Mit 19 Athleten in drei Disziplinen war der TuS Kainach beim Grätzllauf in Lannach am Start. Beim Kinderlauf waren acht TuS-Kids am Start und Paul Fuchs-Bohle konnte seinen ersten Sieg erlaufen. Chiara-Marie Siebenhofer und Katharina Oswald feierten einen Doppelsieg. Verena Oswald wurde Dritte. Carmen Hatz, Johanna Seidler, Marie Happer und Fabian Seifried liefen in die Top-Fünf.
Beim Speed Run über 6,4 km liefen fünf Nachwuchstalente des TuS. Der erst 13-jährige Raphael Siebenhofer gewann überlegen die Klasse MU20 und wurde in der Gesamtwertung Vierter. Stefan Seifried erreichte Platz fünf. Helene Heinrauch und Lena Seidler holten in der Klasse WU20 einen Doppelsieg. Tanja Ganotz errang in der W20 den zweiten Platz.
Beim Top Run über 11,9 km siegte Ingrid Dietrich in der W40, Petra Heinrauch wurde Dritte. Jeweils einen zweiten Platz gab es durch Juliane Kriebernegg in der W50 und Michael Heinrauch in der Klasse M40. Paul Heinrauch lief in der Gesamtwertung auf den sechsten Rang und holte Platz zwei in der MU20. August Kriebernegg wurde

in seiner Klasse Sechster.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.