29.06.2017, 08:55 Uhr

Erster Neuzugang für die HSG

Mit Deni Gasperov präsentiert die HSG Bärnbach/Köflach den ersten Neuzugang für die neue Saison. (Foto: GEPA pictures)

Den Vereinsverantwortlichen der HSG Remus Bärnbach/Köflach ist mit Deni Gasperov die Verpflichtung des momentan wahrscheinlich besten Rückraum Links-Spielers in der Steiermark, und deswegen auch eines von anderen Vereinen sehr umworbenen Spielers, gelungen.

Der ehemalige Juniorennationalteamspieler spielte die letzten Jahre beim HC Bruck, war auch maßgeblich am Aufstieg der Brucker in die HLA, sowie am Verbleib in der HLA beteiligt. Weitere Stationen von Gasperov waren UHK Krems, Alpla HC Hard, sowie die HSG Graz und Union Leoben. Mit seinen 31 Jahren ist er ein sehr torgefährlicher Spieler, der durch seine schnellkräftigen, oft für die Deckung überraschenden Bewegungen schwer ausrechenbar ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.