29.11.2017, 10:17 Uhr

Gesamtsieg zum Auftakt für Tim Robertson vom LTV Köflach

Tim Robertson holte beim Crosslauf in Ternitz den Gesamtsieg über acht Kilometer. (Foto: KK)

Der LTV Köflach startete in Ternitz gleich mit zwei Siegen in den steirischen Crosslaufcup.

Am Samstag fand im niederösterreichischen Ternitz ein Crosslauf statt, der wie schon in den letzten Jahren als Auftakt zum steirischen Crosslaufcup 2017/18 diente. Zahlreiche Mitglieder des LTV Köflach waren wieder am Start, zwei von ihnen holten dabei Siege: Tim Robertson gelang im Bewerb über acht Kilometer überlegen der Gesamtsieg, Sabrina Reinprecht gewann über vier Kilometer ihre Altersklasse. Vereinskollegin Viktoria Mayer landete in ihrer Klasse auf Rang vier.

Plätze zwei bis vier

Im Jugendlauf über vier Kilometer mussten drei Köflacher Athleten nur Lokalmatador Mathias Reiner den Vortritt überlassen. Dahinter landeten Felix Geieregger, Alois Alter und Michael Hofbauer auf den Plätzen, Markus Wechsung erreichte Rang sechs. Hermann Brunner erreichte in seiner Altersklasse über acht Kilometer den achten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.