26.09.2016, 14:59 Uhr

Gönnertafel ins Leben gerufen

Die Gönnertafel wurd offiziell auf dem Ligister Sportplatz präsentiert.
Um den FC Raika Ligist finanziell unter die Arme zu greifen, wurde auf Initiative von Johann Schober eine Gönnertafel ins Leben gerufen. Gemeinsam mit dem sportlichen Leiter Harald Krill und Willi Kürzl überreichte er jetzt die ersten Urkunden in Gold (500,- Euro), Silber (250,- Euro) und Bronze (100.- Euro) an die ersten Gönner. Obmann Bernd Schröttner durfte sich bis dato bereits über Einnahmen im fünfstelligen Bereich freuen.
Bei der Präsentation mit dabei auch Bürgermeister Johann Nestler, der zum geplanten Sport- und Freizeitzentrum nichts Neues berichten konnte, da die leidige Sache noch immer bei den Gerichten anhängig ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.