25.01.2018, 16:49 Uhr

Junge Voitsbergerin fuhr in Kitzbühel

Die Voitsbbergerin Jana Nachbagauer zählt zu den größten österreichischen Talenten. (Foto: Fisch-Tools)

Jana Nachbagauer zählt zu den größten österreichischen Skitalenten.

Erfolgreiche Saison für Jana Nachbagauer beim steirischen Schülercup. Die 15-jährige Voitsbergerin gewann in der U-16-Klasse die Riesentorläufer in der Gaal und in Obdach. Nach vier ersten Plätzen und einem zweiten Rang führt Nachbagauer die Gesamtwertung überlegen an. Das junge Slalom- und Riesentorlauftalent zählt zu den besten Nachwuchs-Skifahrerinnen in Österreich und wird seit Jahren von der weststeirischen Bohrerfabrik Johann Eberhard - Fisch-Tools - unterstützt. "Wir freuen uns über jeden einzelnen Erfolg von Jana. Ihre Begeisterung sowie ihre Disziplin sind es, die zu beeindruckenden Ergebnissen führen", so Fisch-Tools-GF Andreas Eberhard.

Kitzbühel-Nominierung

Die Nachwuchs-Hoffnung führt für den Skiklub St. Stefan ob Stainz und ist seit 2013 im steirischen Schülerkader. Auchb ei den ÖSV-Schülertestrennen ist sie immer ganz vorne dabei. Aufgrund ihrer großartigen Leistungen mit einem 3. und einem 5. Platz österreichweit wurde Nachbagauer für das international besetzte Junior Race in Kitzbühel nominiert. Bei diesem Wettbewerb erzielte das Team Österreich 1 den hervorragenden dritten Platz.
Übrigens: Der leichte Eisbohrer von Fisch-Tools kommt bei vielen Weltcuprennen in Europa und Amerika zum Einsatz und wird unter anderem zum Ein- und Umsetzen der Kippstangen im Slalom verwendet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.