22.03.2017, 09:58 Uhr

Köflach ist die Handballhochburg in der Steiermark

Die Köflacher Handballer stehen im Bundesfinale. (Foto: KK)

Die Mädchen und Burschen des BG/BRG/BORG Köflach qualifizierten für den Bundesbewerb in Linz.

Kein Weg führte heuer bei den steirischen Schulhandballmeisterschaften der Unterstufe (Jahrgang 2002 und jünger) am BG/BRG/BORG Köflach vorbei. Den Anfang machten am 7. März die Burschen. Nachdem der Bezirksbewerb souverän gewonnen wurde, zeigten die Spieler aus Köflach auch beim Landesbewerb in Graz ihr Können und entschieden alle Spiele klar für sich. Gut eine Woche später legten die Mädchen nach. Ebenfalls in Graz jubelten die Schülerinnen nach einem spannenden Finale über den steirischen Meistertitel.
Daher gibt es im Mai eine Premiere. Das erste Mal vertreten unsere Mädchen und Burschen gleichzeitig in einem Jahr die Steiermark bei den Bundesmeisterschaften vom 22. bis 24. Mai in Linz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.