14.06.2017, 10:54 Uhr

Köflacher Schwimmer in Wolfsberg

Der SV Therme Nova Köflach war beim Walter Mörtl Memorial in Wolfsberg erfolgreich. (Foto: KK)
Der erste Wettkampf des SV Therme Nova Köflach nach dem harten Trainingslager in Caorle ist als Formüberprüfung auf der Langbahn sehr positiv verlaufen. Bei durchwachsenem Wetter waren beim Walter Mörtl Memorial in Wolfsberg Fiona und Larissa Greiner, Selina Hohl, Livia Obermeier, Nicole Ruprechter, Lena Werber, Elias Eisner, Johann Hohl und Dorian Windhager am Start. Die Leistungen zeigten, dass die Schwimmer des SV Therme Nova Köflach unter den Trainern Alexander Greiner und Rudolf Werber auf dem richtigen Weg in der Vorbereitung auf die Steirischen Meisterschaften Anfang Juli sind.
Da das Trainingslager noch in den Knochen steckte, starteten die SchwimmerInnen nur in den 100m Bewerben in allen Lagen. Selina und Johann Hohl starteten in der Brustlage auf der 50 und der 100m Distanz. Neben Topleistungen und neuen persönlichen Bestleistungen waren auch einige Stockerlplätze im international stark besetzten Schwimmmeeting für unsere Athleten zu holen. Selina und Johann Hohl gewannen jeweils 50m und 100m Brust. Livia Obermeier wurde Zweite über 100m Freistil und 100m Brust und Dritte über 100m Delfin. Dorian Windhager gewann die 100m Brust und holte Platz zwei über 100m Freistil und 100m Delfin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.