07.12.2017, 13:46 Uhr

Platz drei beim ersten internationalen Start

Bei ihrem ersten internationen Turnier standen Livia Strauß und Alexander Fandl am Treppchen. (Foto: KK)

Alexander Fandl und Livia Strauß erreichten beim Tanzturnier in Marburg mit 35 Nationen Rang drei bei den Standard-Junioren 1.

Ein starker Auftritt für Alexander Fandl und Livia Strauß vom TSC Eleganza Köflach bei ihrem ersten internationalen Tanzturnier, beim WDSF-Turnier in Marburg. Das Duo schaffte in der Altersklasse Junioren 1 - Standard Rang drei. In der nächsthöheren Klasse, wo sie ebenfalls mittanzen durften, schafften die beiden Platz vier. Bei diesen internationalen Tanzturnieren, wo bis zu 35 Nationen teilnehmen, ist es ein schöner Erfolg ins Finale der besten Sechs und obendrein aufs Stockerl zu kommen. Ein besonderes Lob gebührt Eleganza-Trainer und Wertungsrichter Roman Mayer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.