20.10.2014, 11:18 Uhr

Platz zwölf beim Porec-Triatlohn

Stephan Benedikt vom IGN Triteam wurde in Porec Gesamt-Zwölfter. (Foto: KK)
Zeitgleich mit der Triathlon-WM auf Hawaii fand der Porec Triathlon in Kroatien statt. Durch die Austragung der Kroatischen Staatsmeisterschaften auf der Halbdistanz war mit 340 Teilnehmern ein hochkarätiges Starterfeld garantiert. Pünktlich um 7 Uhr begaben sich Athleten der Elitegruppe auf die 1,9km lange Schwimmstrecke im Adriatischen Meer. Danach folgte die 87km lange, mit 1000 Höhenmetern gespickte Radstrecke. Nach dem abschließenden 21km Lauf rund um die Laguna Zelena erreichte Stephan Benedikt vom IGN Triteam Therme NOVA Köflach als Gesamt-Zwölfter überglücklich das Ziel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.