03.04.2017, 08:50 Uhr

Souveräner HSG-Sieg in Graz

Man of the Match gegen Graz: HSG-Goalie Peter Szabo. (Foto: Cescutti)

Die Gulyas-Sieben konnte im Steirerderby vollends überzeugen.

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach scheint rechtzeitig vor der entscheidenden Phase in der Handball-Bundesliga in Form zu kommen. Der Auftritt beim überlegenen Tabellenführer in Graz war mehr als eindrucksvoll. Ein kritischer Handball-Insider dazu: „Heute hat mich die Mannschaft restlos überzeugt - heute hat die HSG Remus Bärnbach/Köflach erstmalig in dieser Saison so gespielt, wie man es sich von dieser Truppe erwarten kann!“
Vom Anpfiff an waren die Weststeirer die bestimmende Mannschaft am Parkett und der Tabellenführer aus Graz wusste nicht, wie ihm geschah. Peter Szabo im Tor von Bärnbach/Köflach hexte an diesem Abend und brachte Pajovic & Co. ein ums andere Mal mit seinen Paraden zur Verzweiflung. Aber auch vom Rest der Truppe war der zahlreich nach Graz mitgereiste HSG-Anhang begeistert: In der Abwehr standen die Weststeirer mannschaftlich geschlossen bombensicher - den Rest erledigte Goalie Szabo und im Angriff überzeugten Alen Markovic, Timo Gesselbauer, Gabor Grebenar & Co. ebenfalls im Kollektiv. Zur Pause ergab dies eine mehr als verdiente 13:10-Führung für die HSG Remus Bärnbach/Köflach.

Souveräner Erfolg

Den kleinen Einbruch zu Beginn der zweiten 30 Minuten - Graz kam das einzige Mal heran (13:13) - steckte das Team von Trainer Istvan Gulyas souverän weg und zog wieder davon. Die Grazer versuchten alles, aber die Weststeirer waren an diesem Abend zu überlegen und konnten mit einem 28:23-Sieg den ersten Erfolg über die Grazer in dieser laufenden Saison verbuchen. Die besten Torschützen auf Seiten von Bärnbach/Köflach waren Andras Nagy und Gabor Grebenar mit je sechs Volltreffern - zum „Man of the Match“ wurde Goalie Peter Szabo gewählt. Für die 22 Spiele lang ungeschlagenen Grazer war dies die zweite Niederlage am Stück und für die Weststeirer ein ordentliches Ausrufezeichen!
Am kommenden Samstag, dem 8. April, trifft die HSG Remus Bärnbach/Köflach in der Sporthalle Köflach um 19 Uhr auf Hollabrunn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.