03.01.2018, 08:57 Uhr

Speedskater in die Hallensaison gestartet

Die steirischen Speedskater starteten in die Hallensaison. (Foto: KK)
Mitte Dezember fand in Mattersburg die erste Station des Speedskating-Hallencups 2017/18 statt. Über 100 Teilnehmer aus mehreren Ländern waren am Start. Die Steiermark trat mit Athleten der Vereine SC-Highlanders und ATUS Zeltweg, darunter der Bärnbacher Georg Ulz, an. Nach der ersten Station und vielen hochklassigen Rennen liegt die Steiermark auf Platz fünf. Die zweite Station des Hallencups findet am 3. Februar in Graz statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.