19.10.2016, 09:34 Uhr

Thomas Hiebler siegt beim Dirt Run in der Raabklamm

Thomas Hiebler holte den souveränen Sieg beim Dirt Run. (Foto: KK)
Am 15. Oktober fand zum zweiten Mal der Dirt Run in der Raabklamm statt. Thomas Hiebler vom LTV Köflach ging über die 20 Kilometer-Strecke an den Start. Diese erstreckte sich über 1.200 Höhenmeter und war mit 100 Hindernissen gespickt. In der ersten von vier zu absolvierenden Runden verlief sich Hiebler und verlor ein wenig Zeit, die er aber rasch wieder aufholen konnte. Er beendete den Lauf in einer Zeit von 2:33:27 Stunden mit 18 Minuten Vorsprung auf den Zweiten und siegte somit in souveräner Manier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.