27.11.2017, 12:16 Uhr

Tischtennis-Jahresabschluss in Ligist

Simon Diethard und Ligist 1 stehen im Tabellenmittelfeld der Oberliga. (Foto: Franz Taucher)

Ligist 2 spielt in der Oberliga noch einmal daheim, Ligist 1 muss auswärts ran.

Jeweils ein Spiel haben die zwei Ligister Tischtennismannschaften in der Oberliga noch Zeit, sich eine bessere Ausgangsposition für das Frühjahr zu erspielen. Vor allem Ligist 2 muss sich hinten rausspielen, da man momentan als Vorletzter auf einem Abstiegsplatz steht. Auf einen Sieg gegen Ligist 1 folgten drei Niederlagen. Am Dienstag (5.12., 19 Uhr) kann man gegen UTTV Graz 1 in der VS Ligist man einen Sprung nach vorne machen, bevor es in die Winterpause geht. Auch die Einser-Mannschaft musste zuletzt ein 1:6 hinnehmen, sie muss am 5.12. nach Obdach zum letzten Spiel im Herbst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.